Versandkostenfrei ab 100 €**
plastikfrei & klimaneutral
fair produziert
seit 2014 für dich da
 

Cocktail-Trends 2022: 5 Sommer-Trend-Rezepte

Sommer, Sonnenuntergang, eine Handvoll nette Leute und dann mit einem leckeren Cocktail anstoßen. Was will man mehr? Noch mehr Cocktails natürlich! Damit es im Glas nicht langweilig wird und du und deine Freunde nicht den zigsten Mojito eures Lebens schlürfen müsst, haben wir euch die Cocktailtrends 2022 zusammengestellt und da gibts einiges zu entdecken! Los geht’s:

Inhalt

· Mocktails

·    Rezept Mocktail mit Grapefruit und Thymian

·    Sparkling Tea

· Tequila Espresso Martini

· Kurkuma Tonic

· Paloma

 

Mocktails

Auch in dieser Saison sind Mocktails von keiner Party wegzudenken. Dabei tun Mocktails nur so, als ob denn in Wahrheit ist gar kein Alkohol enthalten. Mocktail, ein Kunstwort das sich aus dem englischen Wort “to mock” was nachahmen bedeutet und Cocktail zusammensetzt. Party machen können Mocktails trotzdem, denn sie schmecken mittlerweile richtig spannend! Revolutioniert wurden die Mocktails durch Neuheiten wie alkoholfreien Gin und superleckeren Spritz-Sirup. Und das aller Beste an Mocktails? Man kann so viel trinken, wie man will und hat am nächsten Tag keine fiesen Kopfschmerzen oder Kater!

Cocktail-Grapefruit_Thymian

Mocktail mit Grapefruit und Thymian:

Zutaten für den Sirup:

  • 120 g Zucker
  • 240 ml Wasser
  • 30 g frischer Thymian


Zutaten für den Mocktail:

  • 180 ml Mineralwasser (spritzig)
  • 2 Teelöffel Thymian-Sirup
  • 80 ml frischer (Bio-)Grapefruitsaft
  • Eiswürfel

 

Zubereitung: Wie für die meisten Mocktails brauchen wir für unseren Drink erst mal einen Sirup als Basis. Diesen stellen wird selber her. Dazu Zucker und Wasser zusammen erhitzen. Gib den entstandenen Sirup heiß über den frischen Thymian. Lass das ganze 2-3 Stunden stehen, dann den Thymian entfernen und Sirup kaltstellen. Jetzt gehts ans Mocktail mixen: Ein Glas mit Eiswürfeln füllen, zwei Teelöffel Thymian-Sirup hinzugeben, mit Sprudelwasser und Grapefruitsaft aufgießen und umrühren. Hübsch gemacht wird das Ganze mit einem Zweig frischen Thymian und einem Stück Grapefruit. Wiederverwendbaren Strohhalm rein und fertig ist der perfekte Sommer-Mocktail!

Tipp: Mit unseren praktischen Ice-Cubern kannst du selber nachhaltige Eiswürfel herstellen. Als besonderes Cocktail-Highlight kannst du den Thymian oder die Grapefruit zum Garnieren auch einfach mit in den Eiswürfeln einfrieren.

 

Sparkling Tea

Wer sagt, dass Eistee nur etwas für nachmittags ist? Ein wenig aufgepimpt macht er auch abends eine elegante Figur als Mocktail!

Zutaten:

  • Schwarzer Tee (z. B. Earl Grey)
  • 1 TL (regionalen) Honig
  • 2 cl alkoholfreien Gin
  • 6 cl frisch gepresster (Bio-)Zitronensaft
  • 4 cl Mineralwasser (spritzig)
  • Zerstoßenes Eis

 

Zubereitung: Zuerst das zerstoßene Eis herstellen: Dafür einfach Eiswürfel in einem Geschirrtuch z. B. mit einem Hammer zerschlagen. Falls du einen Standmixer hast, kannst du auch diesen verwenden, um sogenanntes Crushed Ice herzustellen. Dann gehts ans Mixen: Gib zuerst das zerstoßene Eis in ein Glas. Gieße im Anschluss den kalten Schwarztee, Honig und Zitronensaft dazu. Kräftig umrühren. Dann den alkoholfreien Gin dazu und mit Mineralwasser aufgießen. Fertig ist der erfrischende Sparkling Tea.

 

Cocktail-espresso

Tequila Espresso Martini

Der Espresso-Martini wird eigentlich klassisch mit Vodka zubereitet. 2022 wird er aber zum Tequila Espresso Martini! Der Tequila zeigt mehr Präsenz und gibt dem Drink einen stärkeren Charakter. Uns so wird er gemixt:

Zutaten:

  • 6 cl Tequila
  • 3 cl Kahlúa
  • 0,5 cl (ca. 1 TL) Agavendicksaft
  • 3 cl Espresso
  • Eis

 

Zubereitung: Gib alle Zutaten in einen Cocktailshaker und fülle ihn mit Eis auf. Dann kräftig schütteln, bis sich außen am Shaker eine dünne Eisschicht bildet – nun hat der Tequila Espresso Martini seine wunderbar cremige Konsistenz. Gieße den Drink in ein Martini-Glas oder in einen Tumbler und garniere ihn mit einer Kaffeebohne. Mhmmm! 

 

Kurkuma Tonic

Hier ein “gesunder Cocktail” mit Kurkuma. Denn Kurkuma kann Entzündungen verringern und den Cholesterinspiegel senken. Wirkt aber nur in Kombination mit dem in Pfeffer enthaltenen Piperin. Vielleicht hilft es, ansonsten schmeckt der Kurkuma Tonic auch einfach nur sehr gut:

Zutaten:

  • 3 cl Vodka
  • 6 cl (Bio-)Ananassaft
  • 7 cl (Bio-) Zitronensaft
  • 7 g (Bio-) Kurkumaknolle (du kannst auch Pulver nehmen)
  • Schwarzer Pfeffer
  • Eiswürfel


Zubereitung: 
Schäle zuerst die Kurkumaknolle und püriere sie. Dann mit den anderen Zutaten und Eiswürfeln in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Den fertigen Cocktail in ein Glas abseihen und mit Pfeffer bestreuen. Los schlürfen!

Tipp: Cocktail to go gefällig? Abends am Fluss mit Freunden oder beim nachhaltigen Picknick möchtest du nicht auf einen kühlen Drink verzichten? Dann probiere unseren praktischen Isolierbehälter Li, damit bleibt dein Cocktail bis zu 8 Stunden kalt egal wie heiß es wird.

 

Paloma

Die Paloma ist ein mexikanischer Klassiker, der 2022 sein Comeback erlebt! Die Paloma ist fruchtig, herb-säuerlich und dabei herrlich leicht. Ideal für heiße Sommernächte! Und im Handumdrehen zubereitet.

Zutaten:

  • 5 cl Tequila Blanco
  • 1 cl frischer Limettensaft
  • Salz
  • Grapefruitlimonade
  • Eiswürfel


Zubereitung: 
Zuerst wird dem Glas ein Salzrand verpasst. Mach dafür den Rand des Glases mit Limettensaft nass und drück diesen auf einen kleinen Teller mit Salz. In dieses Glas füllst du nun den Tequila und den Limettensaft und verrührst alles kräftig. Nun gibst du die Eiswürfel hinzu und füllst das Glas mit Grapefruitlimonade auf. Eine Limetten- oder Grapefruitscheibe fürs Auge - fertig. Schmeckt nach mehr, oder?

Tipp: Mit unseren Edelstahl-Trinkhalmen schmecken deine Cocktails noch leckerer. Diese sind bruchsicher, widerverwendbar, leicht zu reingingen und geschmacksneutral.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.